Beschreibung

Beschreibung

Les Fabulistes

Ein musikalisches Erzählstück mit Worten, Liedern, Rhythmen und Stimmspielen sowie Klaviersolopassagen. Ausgangspunkt sind Geschichten und Märchen, alte Waisen, die auf ihre Wiederentdeckung warteten und uns nun auf allen Sinnesebenen verzaubern.

Eine Eigenproduktion, in der etwa zehnstimmig gesungen und erzählt wird. Ein besonderes Konzert, das die Fantasie anspricht und an unser tief vergrabenes emotionales Gedächtnis appelliert.

Die musikalische Komposition entstammt der Feder von Franck Bovet.